KÖNIG DES HIMMELS

Christian Klischat tourt mit reichlich Theologie im Gepäck […] brilliert in seiner Rolle als Soldat in “Der König der Himmel” […] Der Spagat zwischen Theater und Theologie zwischen Kunst und Kirche liegt ihm am Herzen […] Zum verabredeten Gespräch beim Italiener kommt er zwischen Betriebsratssitzung und der telefonischen Zusage an seine Frau : “Ja, ich hole Aron um drei aus dem Kindergarten ab.” Alltag des Vaters von drei Kindern. Das feste Engagement als Schauspieler am Darmstädter Staatstheater vor drei Jahren bedeutet auch, zum ersten Mal die Familie am Arbeitsort zu haben […]

(15.4.2018, Evangelische Sonntags-Zeitung, Siegmund Krieger)

Fünftes Konzert der Kammermusikreihe „Soli fan tutti“ im Staatstheater Darmstadt

[…] „Schläft ein Lied in allen Dingen“ heißt es bei Josef von Eichendorff, und der Schauspieler Christian Klischat rezitierte dieses Gedicht neben weiteren Versen und kurzer Prosa von verschiedenen Dichtern und Denkern zwischen den acht Stücken für Klarinette, Viola und Klavier op. 83 von Max Bruch. So ergaben sich im 5. Konzert der Kammermusikreihe „Soli fan tutti“ reizvolle, zum Schmunzeln und Nachdenken animierende Momente, die auf die Spur des Verhältnisses von Musik und Sprache führten. Klischat las ruhig und pointiert, Felix Welz (Klarinette), Anja Beck (Viola) und Jason Tran (Klavier) spielten mit Leidenschaft und Prägnanz, wobei die Klarinette eine leichte Dominanz ausübte. Dass liedhafte Züge in diesen romantisch geprägten acht Stücken den Ton angeben, wurde von Anfang an deutlich dank der singenden Tongebung der Melodieinstrumente […]

(9.4.2018, Bürstädter Zeitung, Klaus Trapp)

X